• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/8.jpg

Abitur-Zeugnisübergabe im Video-Livestream

Mit Gesundheitslehre zur Traumnote 1,0

Die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten mussten coronabedingt auf vieles verzichten: der letzte Schultag kam unverhofft, das gemeinsame Feiern nach der letzten schriftlichen Prüfung war nicht möglich und auch der Abiball wurde abgesagt. Für die Zeugnisübergabe waren deshalb kreative Lösungen gefordert.

 

Statt wie üblich im Congress-Park-Hanau kehrten die 70 Abiturienten und Abiturientinnen der Kaufmännischen Hanau noch einmal in ihr Schulgebäude zurück. Die Hygienevorgaben im Schulgebäude für die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse waren streng: die Abstandsregeln sowie das Tragen von Mund- und Nasenschutz mussten eingehalten werden und die Feier fand ohne die Familien statt. Stattdessen verfolgten sowohl die Absolventinnen und Absolventen als auch deren Angehörige die Zeremonie per Livestream im Internet in den jeweiligen Klassenräumen bzw. zu Hause.

Bürgermeister und Stadtrat Axel Weiss-Thiel gratulierte im Rahmen einer Videobotschaft, in der er zu dazu aufrief, sich für die Zivilgesellschaft und gegen Rassismus einzusetzen. Musikalisch eingerahmt wurde das Programm von den Abiturientinnen Lena Starke und Nathalie Weiske, die passend zum Abschied „Wie ich bin“ als Duett sangen.

Schulleiterin Frau Galetzka hob in ihrer Ansprache hervor, dass das diesjährige Abitur unter wahrlich nicht einfachen Bedingungen stattfand. Sie bewunderte, wie alle in dieser schwierigen Phase die Nerven behalten hatten, um die schriftlichen Prüfungen zu absolvieren. Sie gratulierte den Abiturientinnen und Abiturienten herzlich zum bestandenen Abitur und wünschte alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Abteilungsleiterin Garnet Becker hob hervor, dass in diesem Jahr 2/3 der Absolventen Frauen waren. Sie wünschte allen eine spannende Zukunft, die viele Wege bereithält, frei nach dem Motto: „Umwege erweitern die Ortskenntnis“.

Einer der Höhepunkte des Abends war die Schülerrede, die von Max Heinzinger und Julia Hölzer gehalten wurde. Mit viel Humor ließen sie die vergangenen drei oder vier Jahre Revue passieren und erzählten von so manche Anekdote, die für auch die Lehrerinnen und Lehrer neu war.

Lena Starke wählte als Leistungskurs Gesundheitslehre und wurde mit der Traumnote 1,0 als Jahrgangsbeste ausgezeichnet. Tobias Böhm absolvierte den Leistungskurs Wirtschaftslehre im bilingualen Zweig. Er schrieb seine Wirtschaftslehre-Leistungskursklausur in Englisch und erzielte einen Durchschnitt von 1,3. Daniel Vasylenko entschied sich mit Eintritt in das Berufliche Gymnasium ebensfalls für den Schwerpunkt Gesundheit und wurde mit einer Durchschnittsnote von 1,4 als Drittbester seines Jahrgangs ausgezeichnet.

Die KSH gratulieren zum bestandenen Abitur:

Özlem Akpolad, Svenja Astikainen, Fatima Awan, Marie Baron, Walwala Bashari, Katharina Becker, Tobias Böhm, Gizem Bozdogan, Ife Carter, Nicolas Carvelli, Katharina Danz, Henry Dittmar, Asya Ece, Görkem Egeli, Gürkan Eker, Simeon Engelhardt, Lia Erimciuc, Elouise Errolat, Tom Feilhauer, Tamara Fischer, Hannah Fischer, Caja Gietl, Luisa Hackl, Oumaima , Max Heinzinger, Julia Heller, Julia Hölzer, Kianusch Hoodi, Krisztián Horvath, Anna Jakob, Manisha Jamal, Kevin Jekel, Kiara Karaj, Vanessa Klaus, Lisa Marie Knebel, Selin Kocak, Melanie Koch, Newroz Kurt, Alina Mayi, Nico Mosch, Zeynep Oda, Aleyna Onhan, Celina Payer, Jenthuyan Pirapaharan, Neele Potent, Pia-Michelle Rögner, Sarah Sammartano, Amidala Sauer, Arianna Sbano, David Schlauch, Lisa Marie Schmidt, Timo Scholl, Nicolas Scholz, Selina Schöpf, Laura Seifert, Abel Sileshi, Lena Starke, Kai Stenger, Thomas Stojinov, Christian Talke, Tugba Topal, Paula Trenz, Lara Trujillo Ureba, Serhat Unvar, Ebru Uslu, Tamer Varol, Daniel Vasylenko, Tim Weinheimer, Nathalie Weiske, Jasmina Werzel

 

Die Bilder zeigen:

 

Die Jahrgangsbeste Lena Starke

Schulleiterin Claudia Galetzka während Ihrer Rede

 

Stiftung Finanztest macht Schule

Wir sind dabei!

Bachelor-Anschluss

Die Forschungsbörse

Die Forschungsbörse - wir sind dabei!

Ameliastraße 50, 63452 Hanau | Tel: 06181-98060 | Fax: 06181-980618 | info@ks-hanau.de