• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/8.jpg

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r - allgem. Informationen

Der Fachbereich Reno, bestehend aus den Ausbildungsberufen Rechtsanwaltsfachangestellte/er, Notarfachangestellte/er, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/er hat zur Zeit jährlich ca. 85 Schülerinnen und Schüler, die in drei Klassen unterrichtet werden. Der Berufschulunterricht findet in Teilzeitform statt.

Beim Teilzeitunterricht sind die Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen in der Berufsschule. Der Unterricht dauert an den Berufsschultagen zwischen sechs und acht Stunden.

Die Ausbildung beträgt drei Jahre. Nach einem Jahr, spätestens nach 18 Monaten, muss eine schriftliche Zwischenprüfung abgelegt werden. Am Ende der Ausbildung findet eine Abschlussprüfung in schriftlicher und mündlicher Form statt.

Der Rahmenlehrplan für die oben genannten Ausbildungsberufe sieht eine handlungsorientierte Unterrichtsgestaltung, also die Arbeit an möglichst vielen Praxisfällen, vor.

Der Unterricht ist in 9 Lernfelder aufgegliedert, die teilweise aufeinander aufbauen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf der Rechtspflege, Bürgerliches Recht, Straf- und Strafprozessrecht, Verfahrens- und Vollstreckungsrecht, Notariatsrecht, Kosten- und Gebührenrecht, sowie Wirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen sowie fachbezogene Informationsverarbeitung.

Allgemeinbildende Fächer wie Deutsch und Politik, Sport und Religion ergänzen abwechselnd das interessante Angebot.

Für weitere Fragen stehen Ihnen folgende Fachkollegen zu Verfügung:

Frau Baumann-Klug
Frau Biehl 
Herr Kytka

Stiftung Finanztest macht Schule

Wir sind dabei!

Partner des Hessencampus

Die Forschungsbörse

Die Forschungsbörse - wir sind dabei!

Ameliastraße 50, 63452 Hanau | Tel: 06181-98060 | Fax: 06181-980618 | info@ks-hanau.de