• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/1.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/2.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/3.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/4.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/5.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/6.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/7.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/test1/8.jpg

Kurzprofil Gateway Technical College

Das Gateway Technical College (GTC) ist Teil des Wisconsin Technical College Systems (WTCS), das aus insgesamt 16 Technical Colleges (TCs) besteht. Es ist eine sehr große Verwaltungseinheit mit einer umfassenden Organisationsstruktur, die von ca. 29.000 Schülerinnen und Schülern besucht wird. Das GTC agiert eigenständig und darf zu seiner Finanzierung, wie jedes TC, sogar eine regionale Steuer erheben. Das WTCS gibt dabei als Dachorganisation gewisse Rahmenbedingungen vor, wie z.B. die Einhaltung allgemeiner Bildungsstandards.  

Das Bildungsangebot ergibt sich aus den Bedürfnissen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber der jeweiligen Region und geht eindeutig in die Richtung der beruflichen Bildung in Hessen, ist allerdings kostenpflichtig. Es umfasst eine Vielzahl von vollschulischen Ausbildungen von denen hier die des Kfz-Mechanikers, Schweißers, Polizisten, Feuerwehrmanns bis hin zum Mechatroniker zu nennen sind. Jedoch werden auch unterschiedliche so genannte ein- und zweijährige „Associate Degrees“ (Assistenten Berufstitel) z.B. in den Bereichen IT, Marketing, Unternehmensführung und Buchhaltung angeboten. Auch eine eigene Flugschule zum Erwerb der Pilotenlizenz gehört dem GTC an. Erworbene „Credits“ werden zum Teil auch zum Besuch eines vierjährigen Colleges oder einer Universität anerkannt.  

Darüber hinaus führt das College auch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Auftrag von Unternehmen durch und arbeitet z.B. eng mit IBM zusammen. Daneben erfüllt es auch die Bildungsfunktion einer Volkshochschule, indem es z.B. Spanischkurse auf unterschiedlichem Anspruchsniveau oder Eingliederungskurse für NeubürgerInnen der USA anbietet, so dass von morgens 7.00 bis nach 22.00 und auch an Samstagen ein reger Betrieb herrscht.  

Die rund 29.000 Schülerinnen und Schüler verteilen sich auf 3 Standorte mit Campus und kleinere Außenstellen, wie z.B. die Flugschule. Auch die Teilnahme an Onlinekursen und mit eigenem TV-System übertragenen Kursen ist möglich. Die Homepage des GTC vermittelt einen umfassenden Eindruck über diese außergewöhnliche Bildungseinrichtung, die hinsichtlich Ihrer Ausstattung modernsten technischen Ansprüchen genügt.

Stiftung Finanztest macht Schule

Wir sind dabei!

Bachelor-Anschluss

Die Forschungsbörse

Die Forschungsbörse - wir sind dabei!

Ameliastraße 50, 63452 Hanau | Tel: 06181-98060 | Fax: 06181-980618 | info@ks-hanau.de