Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Erfahren Sie mehr über die berufsschulbegleitenden Zusatzqualifikationen oder laden Sie sich das Infoblatt und das Anmeldeformular runter.

Was bringen Sie mit?

  • den mittleren Bildungsabschluss mit mindestens „befriedigenden“ Leistungen in zwei der Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch, in keinem der genannten Fächer darf die Leistung schlechter als „ausreichend“ sein
  • oder mit der Versetzung in die Klasse 11 der Oberstufe

Wie erhalten Sie die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife?

  • regelmäßige Teilnahme an folgendem Zusatzunterricht:
    – 240 Stunden im sprachlichen Bereich (Deutsch und Englisch mit jeweils mindestens 80 Stunden)
    –240 Stunden Mathematik
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule mit einem Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3,0.
  • Nachweis einer bestandenen Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit mind. 2-jährigen Ausbildungsdauer.
  • Schriftliche Abschlussprüfung mit mindestens ausreichenden Leistungen in:
    – Deutsch
    – Englisch
    – und Mathematik

Wann findet der Zusatzunterricht statt?

Der Unterricht findet über 2 Jahre wöchentlich dienstags und donnerstags, von 18:00 – 20:30 Uhr statt. Der Unterricht endet mit den schriftlichen Abschlussprüfungen.

Wann geht es los?

Den Kursbeginn erfahren Sie in unserem Terminbereich.

Was benötigen Sie zur Anmeldung?

  • Anmeldeformular zur Zusatzqualifikation Fachhochschulreife
  • Lebenslauf
  • beglaubigtes Zeugnis des mittleren Schulabschlusses
  • Nachweis eines Ausbildungsverhältnisses in einem kaufmännischen Beruf

Downloads:

Anmeldeformular_ZQF_FH_BS.pdf

Infoblatt_2020

Ihre Ansprechpartner

  • Zusatzqualifikation Fachhochschulreife 1

    • Studiendirektor Albert Sauer

      Ansprechpartner für folgende Ausbildungsrichtungen:
      - Fachoberschule, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung
      - Fachoberschule, Fachrichtung Gesundheit (Form B)

      - Zusatzqualifikation Fachhochschulreife in der HBFS

      +49 6181 9806-0

  • Zusatzqualifikation Fachhochschulreife 2

    • N.N

      Ansprechpartner für folgende Ausbildungsrichtungen:
      - Verkäuferin/Verkäufer
      - Fachpraktikerin/ Fachpraktiker im Verkauf
      - Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel
      - Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel
      - Medizinische Fachangestellte/ Medizinischer Fachangestellter
      - Zahnmedizinische Fachangestellte/ Zahnmedizinischer Fachangestellter

      - Zusatzqualifikation zum mittleren Bildungsabschluss

      - Zusatzqualifikation zur Fachhochschulreife in der Berufsschule

      Sprechzeiten:
      Dienstag, 9.30 Uhr - 10.15 Uhr

      +49 6181 9806-0